Bleib mental fit mit OpenUp: Mentale Fitness Challenge

Fordere dich selbst heraus, 5 Tage lang einen Moment der Ruhe in deinen Tag einzubauen, um deinen Geist zu beruhigen und deine Widerstandsfähigkeit zu erhöhen.

5 Mini-Workouts für dein Gehirn

Bewusst leben anstatt nur gelebt zu werden: Das ist machbar! Indem du dir täglich einen Augenblick nimmst, um darüber nachzudenken, wie es dir geht, kannst du mehr inneren Frieden für deinen Geist und Körper schaffen. Selbst wenn es nur für 5 Minuten ist. Dies wiederum legt eine solide Basis für ein energiegeladenes und widerstandsfähiges Leben.

 

Es gibt verschiedene Wege, um einen Moment der Ruhe in deinen Tag zu integrieren. Erfülle 5 mentale Workouts in dieser Challenge: 1 Workout von bis zu 10 Minuten jeden Tag. Machst du mit? 👇

Los geht’s! So funktioniert’s.

  • 1
    Schritt 1

    Reserviere jeden Tag 5-10 Minuten für die Challenge. Du kannst am Abend vorher lesen, was für den nächsten Tag geplant ist.

  • 2
    Schritt 2

    Überlege im Voraus, zu welcher Tageszeit du Zeit hast: morgens, mittags, nach der Arbeit? Und treffe eine Vereinbarung mit dir selbst: “Wenn ich morgen von der Arbeit komme / aufstehe, werde ich x tun.”

  • 3
    Schritt 3

    Du hast alles geschafft? Lass es uns über das Formular unten wissen und wir schicken dir zur Feier des Tages etwas zu!

Tag 1. Einatmen, ausatmen

Wenn du angespannt oder wütend bist, wirst du das sofort an deinem Atem merken. Aber es funktioniert auch andersherum: Deine Atmung ist das mächtigste Werkzeug, um dich zu beruhigen. 

Starte oder beende deinen Tag mit der folgenden Atemübung. Danach nimm dir auch kurz Zeit, um zu überprüfen, wie du dich jeden Tag fühlst, indem du dich für 1 Minute ganz auf deinen Atem konzentrierst:

Folge der Atemübung
Tag 2. Mache digitalen Detox

Greifst du in einem unbedachten Moment schnell zu deinem Handy, um “kurz” deine E-Mails, Whatsapp oder die sozialen Medien zu checken? Vor allem passives oder zielloses Scrollen kann sich negativ auf dein mentales Wohlbefinden auswirken.

Mach also heute eine Pause von deinem Smartphone. Lege es beim Mittagessen, bei einer gesellschaftlichen Verabredung, beim Abendessen, im Zug oder am Abend ganz bewusst weg. Versuche, mit deiner vollen Aufmerksamkeit im Moment zu sein. Diese Meditation wird dir dabei helfen, genau das zu tun:

Bildschirmpause: Meditation
digital-detox
Tag 3. Achtsames Gehen

Bewegung hat viele Vorteile, zum Beispiel hilft sie, Stress abzubauen. Sie bringt dich raus aus dem Kopf und rein in deinen Körper. Es muss nicht unbedingt eine intensive Sporteinheit sein: Schon ein kurzer Spaziergang hilft dir, dich zu entspannen. 

Nimm dir heute 9 Minuten Zeit, um einen Spaziergang zu machen – in der Mittagspause, mit oder ohne Kolleg*innen oder am Ende deines Arbeitstages:

Tag 4. Mit deinem Körper in Kontakt

Bist du bereits mit Achtsamkeit vertraut? Es mag vage klingen, ist es jedoch nicht. Durch einen Body-Scan lenkst du deine Aufmerksamkeit auf deinen Körper, wodurch du einen direkten Zugang zu deinen Gefühlen erhältst.

Beginne heute mit einem solchen Körperscan oder führe ihn am Ende des Tages durch (10 min): Vielleicht fühlst du dich dann gehetzt, atmest schnell oder bemerkst Verspannungen in deinen Schultern.

Zum Bodyscan
Tag 5. Die Kraft der kurzen Pausen

Es mag widersprüchlich klingen, aber Ausruhen macht dich tatsächlich produktiver. Lass also deine Mittagspause nicht ausfallen und mach auch regelmäßig kurze Pausen. Das ist gut für Stress, Konzentration, Kreativität und Arbeitszufriedenheit.

Versuche, heute 2-3 Micro-Breaks zu machen. Steh öfter auf, um dir Getränke zu holen (bring auch deinen Kolleg*innen welche mit), und zwar ohne dein Telefon. Atme 5 Mal tief ein und aus. Oder konzentriere dich darauf, dein Mittagessen oder deinen Snack ganz bewusst zu essen.

Tag 5 abgeschlossen? ✅
micro-break
Alle Challenges abgeschlossen? Gib es weiter

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken dir zur Feier des Tages etwas Kleines (in digitaler Form) zu!

Gönne dir öfter einen Moment der Ruhe in deinem Tag

Betrachte die Momente der Ruhe bei dieser Challenge als mentale Fitness. Sie helfen dir, vom Tag abzuschalten, den Stress hinter dir zu lassen und Ruhe in deinem Geist zu schaffen. Mit unseren Spotify-Übungen machst du das auf eine Art und Weise, die zu dir passt – von Achtsamkeit bis zu bewusstem Atmen und von 1 bis 15 Minuten.