Veränderungen bewältigen

Achtsamkeitsübungen zur Bewältigung von Veränderungen (geführte Meditation)

Wenn wir mit Veränderungen im Leben konfrontiert werden, ist es normal, dass wir Angst oder Unbehagen empfinden. Wir machen uns vielleicht Sorgen über die Zukunft oder sind unsicher, wie wir uns an die neuen Umstände anpassen können. Hier kommt die Achtsamkeit ins Spiel und hilft uns, im gegenwärtigen Moment zu bleiben.

 

Sei präsent, nicht perfekt

 

Achtsamkeit ist ein unglaublich nützliches Tool, um mit Veränderungen umzugehen, denn sie hilft uns, im gegenwärtigen Moment zu bleiben.

 

Anstatt sich gegen Veränderungen zu wehren, kann Achtsamkeit uns helfen, dem Leben mit Neugier und Offenheit zu begegnen, damit wir den gegenwärtigen Moment vollständig erleben können.

Zeit zum Üben!

Bist du bereit, Achtsamkeit auszuprobieren? Beginne mit unserer Bergmeditation, die dir helfen soll, angesichts der Veränderungen im Leben Resilienz und Akzeptanz zu kultivieren

In der letzten Lektion erfährst du mehr darüber, wie du in Zeiten von Veränderung deine Bestimmung finden kannst.